Akteure und Partner

Projektleitung

Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Abt. Personal, Finanzen, Immobilien und Kultur
Amt für Weiterbildung und Kultur
Daniela Bell, Amtsleiterin

in Kooperation mit

coopolis gmbh – Planungsbüro für kooperative Stadtentwicklung
Stefanie Raab, Geschäftsführung
Isabell Rauscher, Dipl. Geografin

Kontakt

Der Prozess der Kulturentwicklungsplanung für Lichtenberg wird unterstützt von einem breiten Netzwerk von Partner*innen und Mitgestalter*innen. Der partizipative Prozess wird im Auftrag der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenbergs durchgeführt und durch das Bezirksamt Lichtenberg von Berlin finanziert. Der Prozess wird vom Amt für Weiterbildung und Kultur verantwortet. Die Projektleitung trägt die Amtsleiterin Daniela Bell.

Zur Unterstützung im Prozess und insbesondere zur Ausgestaltung und Umsetzung des Beteiligungsverfahrens wurde die Firma coopolis gmbh – Planungsbüro für kooperative Stadtentwicklung beauftragt.

Im Mittelpunkt des Prozesses stehen Akteure aus Politik und Verwaltung und vor allem die Lichtenberger Künstlerinnen und Künstler, die Kulturschaffenden und die Bürgerinnen und Bürger. Des Weiteren wird der Prozess durch einen Kulturbeirat kritisch-konstruktiv unterstützt.